Die Charmanten Travianer


 
StartseitePortalGalerieFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 TAG 60: Der glückliche Golem

Nach unten 
AutorNachricht
-Selene-
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 237
Alter : 32
Ort : Bensheim
Anmeldedatum : 09.06.08

Travianer
Hauptberuf: Holzfäller
Zweitberuf: Köhler

BeitragThema: TAG 60: Der glückliche Golem   04.01.09 23:33


1. Der glückliche Golem (Questnummer: 82)

Gleich vier Botschaften trudeln ein, vom Ex-Schweinchen, Karamix, Senkel und Jolaisus. Während uns die letzten drei eigentlich nur davon berichten, dass sie wieder zurück sind, erfahren wir im Brief des ehemaligen Schweinchens davon, dass wir von Matricia neue Aufgaben bekommen. Außerdem hat der Bucoflab neue Mitglieder.

1. Matricia soll uns einen Golem fertigen. Dazu benötigt sie 77 Lehm.
2. Sobald wir den Golem bekommen haben, benötigen wir den Handabdruck von allen Bucoflab-Mitgliedern auf dem Golem. Das ganze hat nur einen Haken: Die Mitglieder müssen glücklich sein!
3. Matricia ist glücklich und rückt ihren Handabdruck gleich heraus. Bei den anderen ist es leider nicht so einfach.
4. Zunächst besuchen wir Eulalie und den Druiden in der Taverne am römischen Strand. Zum Glück müssen wir diesmal nicht stinken. Wenn wir die beiden berühren, laden wir uns mit Strom auf.
5. Derart aufgeladen geht es nun zu Stan. Er hat Spielzeugaffen aus den Zeitfenstern, die aber nicht funktionieren. Eine kleine Berührung der Spielzeugaffen und sie haben endlich den Strom, den sie benötigen. Stan ist glücklich und gibt uns seinen Handabdruck. Außerdem bekommen wir einen der Spielzeugaffen.
6. Den Affen kann Edelweiß gut gebrauchen. Er kann die Zöglinge kaum noch bändigen, aber mit dem Spielzeugaffen geben sie Ruhe. Danach bekommen wir auch von ihm den Handabdruck und einen Schnuller.
7. Mit dem Schnuller laufen wir zu Isolde. Außer ihrem Handabdruck bekommen wir hier noch einen Kamm.
8. Damit geht es zu Senkel. Er will den Kamm nicht, ist aber dennoch glücklich und gibt uns seinen Handabdruck.
9. Nun besuchen wir Heiderose. Sie hat ein unkorrigiertes Manuskript und sucht jemanden, der es korrigieren kann. Dazu müssen wir uns bei Eulalie wieder mit Strom aufladen.
10. Aufgeladen geht es zu Shaurik, der gerade vor unserem Haus steht. Wir verpassen ihm einen Stromschlag, daraufhin ist er bereit, das Manuskript zu lesen. Außerdem bekommen wir einen Handabdruck von ihm.
11. Mit dem korrigierten Manuskript laufen wir zurück zu Heiderose, die daraufhin auch gerne ihren Handabdruck auf dem Golem platziert. Zusätzlich gibt sie uns ihre alte Rezeptesammlung.
12. Darüber ist Pilou überglücklich und außer dem Handabdruck bekommen wir noch alte Traubenkerne.
13. Mit denen können wir momentan noch nichts anfangen, also gehen wir wieder zu Eulalie und laden uns auf. Nun gehen wir zu dem Loch, wo einst Lorenas Haus stand und nehmen uns etwas Erde. Durch den Strom wird daraus sofort feurige Erde.
14. Und gleich nochmal laufen wir zu Eulalie uns holen uns etwas Strom. Jetzt geht es aber zu Tonkarius in den Palast. Im Thronsaal steht ganz rechts ein Bär (eventuell das Chatfenster wegklappen), der völlig verlaust ist. Der Stromschlag tötet alle Läuse und mit dem Kamm können wir sie ganz einfach auskämmen. Das bringt uns den Handabdruck von Lorena und eine Einladungskarte.
15. Die Einladungskarte bringen wir zu Livius, der uns dafür seinen Handabdruck und zwei XXL-Flaschen Olivenöl schenkt.
16. Unser nächster Weg führt zu Lumpik, dem wir eine der Flaschen schenken. Natürlich erhalten wir auch von ihm einen Handabdruck und außerdem noch ein Wasserfass.
17. Jetzt haben wir endlich genügend Gegenstände, um zu Jolaisus zu gehen. Der benötigt nämlich Traubenkerne, feurige Erde und das Wasser. Damit kann er seinen Weinberg neu bepflanzen. Auch er gibt uns seinen Handabdruck und außerdem die schriftliche Bestätigung, den neuen Wein "Lorena" zu nennen.
18. Die zweite XXL-Flasche Olivenöl bringen wir zu Karamix, der uns dafür ein altes Adressbuch gibt (und natürlich den Handabdruck…).
19. Über das Adressbuch freut sich Tombo, der diesmal bei der Ruine gleich beim südlichen Getreidefeld steht und einen Bericht für Tonkarius schreiben muss.
Für das Adressbuch bekommen wir den Handabdruck und den Bericht für Tonkarius.
20. Den Bericht und die Bestätigung von Jolaisus bringen wir nun noch zu Tonkarius und mit seinem Handabdruck ist der Golem vollständig.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.die-charmanten-travianer.de/
 
TAG 60: Der glückliche Golem
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Charmanten Travianer :: 3. Generation-
Gehe zu: