Die Charmanten Travianer


 
StartseitePortalGalerieFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 TAG 6: Lorena meldet sich

Nach unten 
AutorNachricht
-Selene-
Admin
Admin
avatar

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 237
Alter : 32
Ort : Bensheim
Anmeldedatum : 09.06.08

Travianer
Hauptberuf: Holzfäller
Zweitberuf: Köhler

BeitragThema: TAG 6: Lorena meldet sich   18.10.08 12:48

1. Lorena meldet sich (Questnummer: 71)
Eine Botschaft von Lorena besagt, dass sie uns nun den Räuberhut übergeben möchte. Sie erwartet uns in Pilous alter Hütte.

  1. Lorena berichtet uns außerdem, dass beschlossen wurde, die Druidenzöglinge auszuschalten.
  2. Wie auch in der letzten Generation schon, so ist es Edelweiß, der
    einen guten Rat parat hat. Er möchte 5 Phiolen voller Wasser für seine
    Brüder und eine "zum Sinn", gefüllt mit dem Wasser eines Jungbrunnens
    im Germanenreich.
  3. Und tatsächlich, die Grenze nördlich des Moores, die ins Land der
    Germanen führt, ist endlich passierbar. Wenn wir ein Stück dem Weg
    folgen, treffen wir auch schon bald auf Lumpik , der uns anbietet, Wasser aus dem Jungbrunnen zu kaufen. Wir nehmen zunächst nur eine Flasche für 50 Silber.
  4. Kaum haben wir das Wasser gekauft, stellt sich allerdings heraus,
    dass Lumpik ein Betrüger ist. Dummerweise lässt er uns auch nicht
    passieren.
  5. Als wir Tombo einen Besuch abstatten, müssen wir feststellen, dass
    der Druide zur Salzsäule erstarrt ist. Damit hat den Druiden also
    endlich sein gerechtes Schicksal ereilt. Wir fragen Tombo, ob wir uns
    ein Stück vom Druiden abschlagen dürfen, und er erlaubt es.
  6. Mit dem Salz geht es zurück zu Lumpik. Wir werfen das Salz in den
    See rechts neben seinem Haus, der sich daraufhin grün verfärbt. Lumpik
    beginnt zu weinen und lässt uns passieren.
  7. Wir folgen dem Weg nach Osten, bis wir zur Expresshöhle kommen, dort biegen wir nach Süden ab.
  8. Shaurik ,
    der Wächter des Jungbrunnens, lässt und problemlos passieren und bietet
    uns sogar noch Phiolen an. Mit einem weiteren Klick auf den Brunnen
    füllen wir 6 Phiolen mit Wasser.
  9. Mit den Phiolen gehen wir nun ins verbotene Gebiet. Die Zöglinge
    stehen noch immer am See, wo wir sie zuletzt gesehen haben. Ein Klick
    auf die Phiolen bringt sie dazu, das Wasser zu trinken, wodurch sie
    sich wieder besinnen.
  10. Sie verschwinden allesamt, wir finden sie bei Lorena, wo sich Edelweiß um die Zöglinge kümmert.
  11. Ein Gespräch mit Tonkarius bringt uns noch 1 Goldstück ein und schließt die Quest ab.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.die-charmanten-travianer.de/
 
TAG 6: Lorena meldet sich
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Radio-Eilmeldung: Kestrel bewirbt sich bei Ten Idealis
» Auria bewirbt sich

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Charmanten Travianer :: 3. Generation-
Gehe zu: